Startseite

Ich begrüße Euch auf meinem Trauerblog 

Dieser Blog setzt sich mit dem Thema Trauer auseinander. Ich möchte das Thema Trauer in allen Einzelheiten beschreiben. Es heißt immer, Trauer ist ein Zustand der Gefühle. Doch Trauer ist mehr als ein Zustand der Gefühle, Trauer ist ein Gefühl der Individualität. Schaut einfach immer wieder mal vorbei, um mit mir die Ganzheit der Trauer zu erfassen. Es werden spannende und hilfreiche Inhalte zu lesen sein. Meine Blogartikel findet ihr rechts unter Aktuelle Beiträge oder Archive.

Meine Trauer ist auch Deine Trauer

Trauer, ein verschwiegenes Thema unserer Zeit. Und gerade deshalb möchte ich mich diesem Thema annehmen. Eine für mich dringliche Frage ist, ob Trauern erlernbar ist. Es ist nachgewiesen, dass die Grundlagen der Trauer bereits im Kindesalter festgelegt werden. Wer im Kindesalter von diesen „schrecklichen Themen“ ferngehalten wurde, hat nie gelernt gesund und ohne Angst sich diesem Thema zu widmen.

Es gibt jedoch Hoffnung. Denn auch im Erwachsenenalter können Dinge nachgeholt werden. Falsch Erlerntes kann neu erlernt werden. Und wer als Kind das Trauern nie erlernt hat, kann dies nachholen. Das Alter spielt hierbei keine Rolle. Wir lernen nie aus und können auch so noch im hohen Alter das Trauern erlernen. Diese Erfahrung machen viele Trauernde mit einer qualifizierten Trauerbegleitung. Auf meiner Homepage zur Trauerberatung und Trauerbegleitung findet ihr weitere Informationen.

In den nächsten Tagen, Wochen und Monaten werde ich zur Trauer noch sehr viel zu sagen haben. Deshalb hoffe ich, dass noch viele Besucher meinen Blog finden, um einen regen Gedankenaustausch betreiben zu können. Ein RSS-Feed ist ebenfalls eingerichtet, sodass Ihr immer auf dem Laufenden seid.

Ich hoffe, Ihr findet einige Anregungen, die hilfreich sind.

Euer Harald Adam

Der individuelle Trauerblog